H 1 – Kleineinsatz

Datum: 22. Oktober 2019 
Alarmzeit: 21:18 Uhr 
Alarmierungsart: per Telefon 
Dauer: 1 Stunde 
Art: H 1  
Einsatzort: Zimmern Joseph-Haydn-Straße 
Mannschaftsstärke: 8 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: Florian Zimmern 1-46  


Einsatzbericht:

Eingeklemmter Hund durch Feuerwehr gerettet

Am Dienstag Abend wurde die Feuerwehr Zimmern ob Rottweil zu einem Tier in Notlage gerufen. Ein Hund war in einer Baustelle zwischen einen Verbau und das Erdreich gefallen. In dem 20cm breiten Spalt war er in 3m Tiefe eingeklemmt. Die Besitzerin hatte schon eine Stunde versucht das Tier zu befreien, bevor sie den Notruf gewählt hat. Die Feuerwehr Zimmern ist mit einem Löschfahrzeug (HLF) und 8 Mann ausgerückt. Nach dem Ausleuchten und Sichern der Einsatzstelle wurde mittels Spaten, Schaufeln und Kaminkehrerwerkzeug ein Tunnel unter dem Verbau hindurch gegraben. Nach einer halben Stunde konnte der Hund durch den Tunnel gerettet werden. Er war augenscheinlich unverletzt und wurde an die glückliche Besitzerin übergeben.

Bericht Kreisfeuerwehrverband Rottweil

Bericht nrwz online

Bericht Schwarzwälder Bote Online

Bookmark the permalink.

Comments are closed.