Seifenkistenrennen in Buggingen

Mit Erfolg am 22. Bugginger Seifenkistenrennen teilgenommen

In der S-Kurve (Foto: Jugendfeuerwehr Zimmern o.R.)

Buggingen/Zimmern: In einer fast 3 monatigen Planungs- und Bauphase galt es eine leistungsfähige Seifenkiste zu bauen. Wie bei der Formel 1 musste die Seifenkiste nach vorgegebenen Richtlinien gebaut werden welche von unseren „Jung-Ingenieuren“ super umgesetzt wurden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und so konnte die Jugendfeuerwehr Zimmern o.R. erfolgreich am 22. internationalen Seifenkistenrennen am 10. Mai 2015 in Buggingen nahe der französischen Grenze teilnehmen. Bereits um 06:00 Uhr morgens musste sich das Rennteam auf den Weg von Zimmern nach Buggingen machen um das Fahrerlager zu beziehen. In der Klasse 4 (Einsitzer Jugendliche nach Speed und Gleichmäßigkeit) belegten wir unter 22 Startern den 14. und 9. Platz. Eine herausragende Leistung fürs erste Rennen überhaupt. Eine Strecke mit ca. 1,5km, zwei 90° Kurven und eine sogenannte S-Kurve hieß es zu bewältigen. Die Seifenkiste wurde eigentlich gebaut für das anstehende Zeltlager auf dem Hardt. Um jedoch mal vorab Rennerfahrung zu sammeln bot sich dieses Seifenkistenrennen hervorragend an um ein erstes Fahrgefühl zu entwickeln. Unter ca. 160 Teilnehmern, darunter amtierende Europa und Deutsche Meister, konnten wir uns mit unserer „Kiste“ durchaus sehen lassen. Es war alles in allem ein sehr schöner Tag in Buggingen und im gesamten ein sehr tolles aber auch zeitintensives  Rennwochenende. Möglich gemacht, und dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken, wurde das Ganze auch durch großzügige Sponsoren aus unserer Gesamtgemeinde welche durch Ihr Engagement die Jugendarbeit in Zimmern wahnsinnig unterstützt haben!

Zieleinfahrt (Foto: Jugenfeuerwehr Zimmern o.R.) 

Bericht: Andreas Zielke

Vielen Dank!

Firma Barth Mechanik GmbH | Zimmern o.R.

Firma Hans Keim Kunststoffe GmbH | Zimmern o.R.

BAUHAUS | Zimmern o.R.

Zimmerei Martin Flaig  | Flözlingen

ABS Trost Schilder und Beschriftungen | Stetten

Comments are closed.