#einszwölf
#einszwölf

Abteilungsversammlung FF Zimmern o.R. Abt.Zimmern

Foto: Feuerwehr | v.l.n.r.: Abt. Kommandant Marc Burkard; Marc Burkardt (25 Jahre); Thomas Bantle 40 Jahre; Uwe Flaig (40 Jahre); David Burkard (10 Jahre); Bgmin Carmen Merz; Kommandant Frank Scherfer


Ehrungen für 140 Jahre aktiver Feuerwehrdienst
Schobel verlässt den Ausschuss. Marco Mager rückt nach.

Zimmern o.R. – Marc Burkard konnte am vergangenen Freitag, den 13.01.2023, nebst Bürgermeisterin Carmen Merz sowie den Kommandanten Frank Scherfer und dessen Stellvertreter Benjamin Grießhaber und Andreas Schobel einen vollen Mannschaftsraum begrüßen. In seinem Bericht ging Burkard auf 40 Einsätze ein. Der Schwerpunkt lag dabei wieder mal auf der „technischen Hilfeleistung“ mit zwölf und Brandmeldeanlagen im Ort mit zehn Einsätzen. Zehn weitere davon fielen auf die HvO Gruppe. Dies zeigte erneut die Wichtigkeit dieser Helfer vor Ort für die Gesamtgemeinde. Hinzu kamen 32 Übungsdienste, welche nach Corona nun endlich wieder wie gewohnt stattfinden konnten. Auch die Kameradschaft wurde wieder aufgelebt. So sammelte man Altmaterial ein, nahm an der Dorfmeisterschaft des SVZ teil und sicherte 3 Martinsumzüge. Mit der Gemeinde gestaltete man den Tag der offenen Tür mit. Der September und Oktober wurden in Verbindung mit der Herbstübung genutzt, um neue Mitglieder zu werben. So wurden im vergangenen Jahr fünf neue Kameraden in den Dienst gestellt. Dagegen stehen zwei Austritte wegen Wohnortoder Arbeitsplatzwechsel. Burkard zeigte sich zufrieden was den Mannschaftsstand, sowie den Ausbildungsstand und die Technik anbelangt. Das LF16TS wird nun in den kommenden Jahren ersatzbeschaft. Andreas Schobel verließ den Ausschuss der Abteilung. Für ihn wurde Marco Mager einstimmig gewählt. Ebenfalls wurde Mario Stehle, Sebastian Patzelt, Tobias Wolfer und Marc Burkardt in ihren Ämtern für weitere fünf Jahre bestätigt. 140 Jahre Feuerwehr. Dies bekommt man zusammen, wenn man fünf Kameraden für deren treuen Dienste bei der Feuerwehr ehren darf. Für 10 Jahre wurde David Burkard geehrt. Das besondere bei ihm ist, dass er seit 10 Jahren zusätzlich Dienst bei der Feuerwehr Zimmern o.R. aufgrund seines Arbeitsplatzes, neben seinem Wohnort in Hausen leistet. Für 25 Jahre wurde Marc Burkardt und Patrick Bühl (in Abwesenheit) geehrt. Für 40 Jahre wurde Thomas Bantle und Uwe Flaig geehrt. Burkard dankte allen geehrten und überreichte ihnen ein Präsent. Kommandant Scherfer und Bürgermeisterin Merz dankten der Abteilung für die ständige Einsatzbereitschaft. Zuletzt dankte Burkard allen Kameraden, Funktionsträgern, den örtlichen Vereinen und dem gesamten Rathausteam für die stets großartige Zusammenarbeit.

Bericht nrwz.de online

Bericht Schwarzwälder Bote online

Comments are closed.

#einszwölf #einszwölf