Brandmelderalarm – Stetten Mariazeller Straße

Datum: 26. September 2016 
Alarmzeit: 20:11 Uhr 
Alarmierungsart: per Telefon 
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten 
Art: B BMA 1  
Einsatzort: Stetten – Mariazeller Straße 
Mannschaftsstärke: 9 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: Florian Zimmern 4-42 , Florian Zimmern 2  


Einsatzbericht:

Bei der Ausgabe von neuen Funkmeldeempfängern, wurde der Abt. Kommandant per Telefon von einer Passantin verständigt, es würde in einer Wohnung in Stetten in der Mariazeller Straße laut piepsen. Da sich neun Einsatzkräfte im Gerätehaus befanden, rückten diese mit dem LF 8/6 sofort aus.

Beim Eintreffen wurde die sofortige Erkundung durchgeführt. Nach einer ersten Umrundung des Gebäudes, hatte man schnell den Rauchmelder, der ausgelöst hatte entdeckt. Dieser befand sich im ersten OG über dem Haupteingang. Da man den Melder durch das Fenster blinken sehen konnte und auch kein Feuerschein oder eine Rauchentwicklung wahrnehmen konnte, wurde in Ruhe ein Zugang zu dem Gebäude gesucht. Der Zugang wurde über dem ehemaligen Ökonomieteil des Gebäudes gefunden. Der Rauchmelder wurde deaktiviert, anschließend wurden noch die einzelnen Stockwerke und Räumlichkeiten kontrolliert, auch hier konnte nichts festgestellt werden.
An der Einsatzstelle waren unter anderem auch der KDT von Zimmern, der Ortsvorsteher von Stetten und eine Polizei Streife .

Bookmark the permalink.

Comments are closed.