Gebäudebrand Stetten Hochwaldstraße 03.12.2014

 

Alarmstichwort:   Gebäudebrand Stetten Hochwaldstraße
     
Alarmierte Kräfte:   Abt. Stetten
Abt. Horgen
Abt. Flözlingen
Abt. Zimmern
Rettungsdienst Rottweil
DRK Bereitschaft Rottweil
Kreisfeuerwehrarzt
Stv. KBM Rottweil
Polizei Rottweil
     
Fahrzeuge:    ELW 1 LF 8/6 HLF 20/16 DLK 23-12 LF 8/6 LF 8/6
Flözlingen Stetten Zimmern Zimmern Horgen  Flözlingen
Florian Zimmern 3-11 Florian Zimmern 4-42 Florian Zimmern 1-46 Florian Zimmern 1-33 Florian Zimmern 2-42 Florian Zimmern 3-42
  Rettungsdienst DRK Bereitschaft Stv. KBM Feuerwehrarzt Polizei
Rottweil Rottweil Rottweil Rottweil Rottweil
Rotkreuz Rottweil 1-83-1 Rotkreuz Rottweil 51-26-1 Florian Rottweil 1-11  Florian Rottweil 4-1 Polizei Rottweil
Lage beim Eintreffen:   Die Alarmierung erfolgte durch die ILS Rottweil um 13:15 Uhr mit dem Stichwort: Gebäudebrand Stetten Hochwaldstraße.
Starke Rauchentwicklung aus Wohnhaus mit angrenzendem Ökonomiegebäude, keine Personen in Gefahr.
Tätigkeit:   Angriffstrupp zur Brandbekämpfung unter Atemschutz im Innenangriff, Brandherd mit Wärmebildkamera lokalisiert und abgelöscht, Gebäude mit Elektrolüfter belüftet. Anleiterbereitschaft mit Drehleiter durchgeführt, Brandherd mit Wärmebildkamera kontrolliert.
Eingesetzte Kräfte:   Feuerwehr Zimmern 46 Einsatzkräfte 6 Fahrzeuge
Stv. Kreisbrandmeister
Kreisfeuerwehrarzt
Rettungsdienst Rottweil
DRK Bereitschaft Rottweil
Polizei Rottweil 2 Einsatzkräfte 1 Fahrzeug
 
Bericht nrwz.de vom 03.12.2014
Presse
Bericht Schwarzwälder Bote Online
Presse
   

Bilder vom Einsatz:

 

 

die Markierung zeigt nur den ungefähren Einsatzort:

Comments are closed.