Benzin- / Ölspur Stetten Mariazeller Straße 26.04.2014

 

Alarmstichwort:   Benzin- / Ölspur Stetten Mariazeller Straße
     
Alarmierte Kräfte:   Abt. Stetten
     
Fahrzeuge:    LF 8/6
Stetten
Florian Zimmern 4-42
 
Lage beim Eintreffen:   Die Alarmierung erfolgte durch die ILS Rottweil um 04:31 Uhr mit dem Stichwort: Benzin- / Ölspur Stetten Mariazeller Straße
PKW von Straße abgekommen, offensichtliche Beschädigung von Ölwanne und Kraftstoffleitung / -tank. Fahrer bei Eintreffen von Anwohner bereits nach Hause gefahren worden. Keine Fremdbeteiligung erkennbar. Benzin-Ölspur auf ca. 70m, teilweise bis ca. 2m Breite.
Tätigkeit:   Absichern des Unfallfahrzeugs, sowie der Einsatzstelle. Ausleuchten der Einsatzstelle – Abkehren der Spur – Eindeichen von Straßenentwässerung -> keine sichtbare Verunreinigung im Kanal festzustellen – Aufnehmen des Binders. Einsatzstelle mit Ölspurschilder und Warndreieck gesichert. Nach Anweisung von Polizei belasssen der Schilder für 24 Std. Straße wurde gegen 5:50 Uhr von der Polizei für den Verkehr freigegeben.
Eingesetzte Kräfte:   Feuerwehr Abt. Stetten 7 Einsatzkräfte 1 Fahrzeuge
 
   

Bilder vom Einsatz:

 

die Markierung zeigt nur den ungefähren Einsatzort:

Comments are closed.