Herbstübung der Feuerwehr Zimmern o.R. EA Zimmern

Am Samstag, den 14.10 hielt die Feuerwehr Zimmern o.R. Einsatzabteilung Zimmern Ihre alljährliche Herbstübung ab. Als Übungsobjekt stand in diesem Jahr die Firma Flaig Kunststofftechnik der Wehr zur Verfügung.

Als Einsatzszenario wurde folgendes angenommen: Ein Palettenstapel außerhalb des Gebäudes geriet in Brand. Dichter Rauch zog durch offene Hallentore in das Gebäude hinein, sowie das Feuer drohte auf dieses überzugreifen. Mehrere Arbeiter galten als “vermisst”. Aufgabe der Wehr war es nun in erster Linie die vermissten Arbeiter in der verqualmten Halle ausfindig zu machen und zu retten. Zeitgleich wurde der Palettenstapel gelöscht und ein Übergreifen des Feuers verhindert. Da das Gebäude eher “Abseits” liegt wurde eine zusätzliche Wasserversorgung, um den Löschwasservorrat sicherzustellen, aufgebaut. Die Übung verlief wie geplant und es konnten alle Aufgaben bewältigt werden. Auch die Zuschauer, vor allem die Kinder, durften mal ans “Rohr” um zu löschen. Die geretteten Mitarbeiter wurden wie jedes Jahr von der Jugendfeuerwehr gestellt.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern fürs kommen und selbstverständlich auch bei den Herren Flaig für das zur Verfügung stellen des Übungsobjektes. 

  • Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
    Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
  • Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
    Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
  • Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
    Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
  • Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
    Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
  • Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern
    Herbstübung 2017 FW Zimmern o.R. EA Zimmern

Comments are closed.